Die Presse Impressum Der Platz Die Spielerinnen Das Spiel
  

DAS HEISSESTE FUSSBALLSPIEL DES JAHRES

12 sexy Frauen traten nur in Bodypainting-Trikots gegeneinander an …

Es war der erwartet heiße Kick und das perfekte Vorspiel: einen Tag vor dem 1:0 Sieg der Deutschen Nationalelf gegen Österreich, gab es am 15. Juni 2008 im VIENNA CITY BEACH CLUB ein Fußballmatch der ganz besonderen Art. Zwölf sexy Girls traten in heißen Bodypainting-Trikots zum Nacktfußball an. Nach packenden Zweikämpfen, vielen Toren und jeder Menge Spaß standen die Siegerinnen fest: Team Österreich bezwang die deutschen Mädels mit 10:5, nachdem sie vorher den Sand und die Zuschauer zum Glühen gebracht hatten. Verschwitzt, aber glücklich nahmen sie am späten Nachmittag den Pokal von Special-Guest Jürgen Drews entgegen und genossen die gemeinsame Sekt-Dusche.

Sommer, Sonne, sexy Soccer – die Stimmung in Wien hätte nicht besser sein können. Und auch nach dem Match ging es noch heiß her. Vor den Augen der Zuschauer duschten sich die sexy Soccerinnen ihre Trikots einfach vom Leib. Glückliche Gesichter bei allen, die dabei sein konnten. Für alle, die den Event verpasst haben, gibt es auf www.sexysoccer2008.net jetzt die besten Bilder und schönsten Videos vom heißesten Spiel des Jahres.

Besonderer Dank geht an die Stargäste, allen voran Jürgen Drews, Erotik-Sternchen Jana Bach, die sich als Nackt-Torhüterin mehrfach auszeichnen konnte, Moderatorin Renee Pornero, sowie Coach Vivian Schmitt. Aber auch dem Veranstalter VISIT-X.net, Europas größter Amateur-Webcam-Community für privaten Live-Videochat und die vielen Sponsoren, ohne die diese gelungene Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste WM im Jahr 2010!

Galerie:

» Webgalerie



Video-Berichte über SexySoccer 2008

Quelle: BILD.de


Quelle: Sat1.de


Quelle: Ö24


Quelle: Krone.TV


Quelle: Focus online


Quelle: Vienna.at


Auszug weiterer Berichte, Videos und Fotos

n-tv.de

FINANCIAL TIMES

Abendzeitung

Berliner Kurier

abendblatt.de

stern.de

Welt-online

T-Online